newsletter

YASUMASA MORIMURA

29 Apr YASUMASA MORIMURA

LAS MENINAS RENACEN DE NOCHE
30.04.–20.11.2016

In Zusammenarbeit mit der Luhring Augustine Gallery, NYC präsentierten wir im STADTRAUM Arbeiten des japanischen Künstlers Yasumasa Morimura. 2016 war ihm in der SAMMLUNG FRIEDRICHSHOF in Zurndorf die  Jahresausstellung gewidmet.

Seit 1990 verwendete Morimura die Bildwelt von Velasquez, als er Prinzessin Margarita Die Infantin personifizierte und zu einem Foto seiner Serie machte. Zusätzlich zu den elf Personen, die er von Las Meninas übernimmt, portraitiert er sich zum ersten Mal selbst, unkostümiert, als Künstler. In der Neubetrachtung dieses Gemäldes hinterfrägt Morimura Velasquez Ansatz in Bezug auf Perspektive, Autorschaft und Identität. Im STADTRAUM werden drei Bilder dieser Velasquez Reihe gezeigt.

Photos © Sofia Goscinski